• Bergrettung Bad Ischl

Sturz am Gipfelweg der Katrin

Aktualisiert: Sept 12

Am Dienstag 25. August verunfallte eine Frau beim Abstieg vom Gipfel der Katrin zur Bergstation. Sie stolperte und verdrehte dabei ihren linken Fuß so sehr, dass der Unterschenkel brach. Zur Bergung wurde die Bergrettung Bad Ischl und der Notarzthubschrauber Martin 3 alarmiert. Der Notarzt vom Hubschrauber übernahm die Erstversorgung der Patientin und die Bergretter machten alles für den Abtransport klar. Dazu mussten man die Dame einige Meter rauf tragen wo der Helikopter sie per Tau aufnehmen konnte. Nach einer Zwischenlandung bei der Katrin Alm wurde sie in das Krankenhaus Bad Ischl geflogen.