top of page

Mountainbikesturz Reinfalzalm

Bad Ischl, 16.5.2024:

Am Abend wurden wir zu einem Einsatz zwischen dem Bad Ischler Ortsteil „Hinterrad“ und der Reinfalzalm alarmiert.

Ein E-Mountainbiker stürzte derart unglücklich, dass er zwar noch seine Lebensgefährtin verständigen konnte, jedoch aufgrund des Sturzes auf den Kopf keinerlei Erinnerung mehr an den Unfall bzw. die Örtlichkeit des Unfalles hatte.

Er war jedoch in der Lage, seinen GPS-Standort mittels Mobiltelefon an sie zu schicken, wodurch die Einsatzkräfte (Rotes Kreuz Ortsstelle Bad Ischl und Bergrettung Bad Ischl) rasch zur Stelle waren.

Einmal mehr zeigte sich, wie wichtig ein Sturzhelm ist, der gestern Schlimmeres verhindert hat!

Wir wünschen dem Verunfallten eine schnelle Genesung!



Comments


bottom of page