• Bergrettung Bad Ischl

Einsatz Katrin

Am heutigen Nachmittag wurden wir zu einem angeblichen Herz-Kreislaufstillstand auf der Katrin alarmiert.

Glücklicherweise bewahrheitete sich die Erstmeldung nicht.

Im Zuge eines Ausfluges erlitt ein Teilnehmer einen Kreislaufkollaps, stürzte mit dem Kopf gegen eine Wand und war kurzzeitig bewusstlos.

Der Gestürzte wurde anschließend mit dem NAH Martin 3 in ein umliegendes Krankenhaus geflogen.

Wir wünschen eine gute und rasche Genesung!