• Bergrettung Bad Ischl

Einsatz Gartenzinken

Am gestrigen 27.06.2021 verletzte sich ein Bergsteiger beim Abstieg vom Gartenzinken am Sprunggelenkt und konnte nicht mehr selbst ins Tal absteigen. Daher verständigte sein Begleiter via Notruf den Bergrettungsdienst.

Aufgrund der guten Flugbedingungen wurde der verletzte Bergsteiger durch die Crew des Notarzthuschraubers Christophorus 14 / 99 gerettet und wir unterstützten die Crew vom Boden aus.


Wir wünschen eine gute Genesung und bedanken uns bei der Heli-Crew für die bewährte und gute Zusammenarbeit!