top of page
  • AutorenbildBergrettung Bad Ischl

Absturz Katrin

Am Nachmittag des heutigen 30.08.2023 wurden wir zu einer Knöchelverletzung auf der Katrin alarmiert.

Schnell stellte es sich heraus, dass es sich um keine Knöchelverletzung handelt, sondern dass eine Wanderin ca. 20 Meter weit vom Wanderweg in unwegsames Gelände abstürzte und dort verletzt bei einem Baum liegen blieb.

Aufgrund der Wettersituation war eine Taurettung durch den NAH Martin 3 nicht möglich.

Deshalb wurde die Verletzte nach ärztlicher Versorgung durch unseren BRD-Arzt zum Wanderweg aufgeseilt, terrestrisch zum Landeplatz des Notarzthubschraubers bei der Katrin Almhütte verbracht und von dort in ein umliegendes Krankenhaus geflogen.

Wir wünschen eine schnelle Genesung!



Comments


bottom of page