top of page
  • AutorenbildBergrettung Bad Ischl

Absicherung und Rettungseinsatz Salzkammergut Mountainbike Trophy 2023

Ein Teilnehmer der Salzkammergut Mountainbike Trophy kam bei einer Abfahrt in unserem Absicherungsbereich durch einen verschlagenen Lenker zu weit an den Wegrand bzw. über diesen hinaus. Zuerst konnte er sich noch bei einem Baum festhalten und einen sofortigen Absturz verhindern.

Beobachtet wurde das Unfallgeschehen durch einen unserer Bergretter im unmittelbaren Nahebereich, dieser eilte sofort zu ihm, jedoch konnte sich der Biker nicht lange genug festhalten, weshalb er ca. 25 Meter über zwei annähernd senkrechte Wandstufen abstürzte.

Nach Erstversorgung durch unseren Bergrettungsarzt wurde er zurück auf den Weg und mittels schwerer Gebirgstrage/Geländefahrzeug ins Tal gebracht, wo er an den Notarzt und das Rote Kreuz übergeben wurde.


Im Zuge des restlichen Einsatzes wurden einige Blessuren versorgt, die Teilnehmer konnten aber alle ihre Rennen fortsetzen.


Nach dem Abschluss unserer Streckenabsicherung wurden sowohl die Bergretter als auch deren Familien zu einer Grillerei und einem gemütlichen Beisammensein eingeladen.


Wir wünschen dem Verunfallten eine gute und schnelle Genesung und gratulieren allem Teilnehmern zu ihren Leistungen bei der heurigen „Hitzeschlacht“!




Comentarios


bottom of page