• Bergrettung Bad Ischl

Sturz mit Mountainbike

Aktualisiert: Feb 19


Bei der Fahrt mit dem Mountainbike kam eine 19-jährige Urlauberin knapp nach Beginn der Strasse in die Rettenbachalm über den Fahrbandrand und stürzte ca. 15 Höhenmeter über das steil abfallende Gelände Richtung Rettenbach.

Sie war bei Bewußtsein und konnte die nachfolgende Familie um Hilfe rufen. Nach Alarmierung über die RK Leitzentrale erfolgte die Versorgung der Verunfallten durch das NA-team. Den Transport über das Steilgelände zurück zur Strasse bewerkstelligten 7 Bergretter der Ortstelle Bad Ischl mittels der Universaltrage UT 2000. Den Weitertransport übernahm das RK Bad Ischl.