• Bergrettung Bad Ischl

Aufstieg am Fixseil


Die Übung stand dieses Mal unter dem Motto der Selbstrettung und einem kurzen Exkurs in die Kameradenrettung.

Unsere beiden Höhlenforscher/-retter Clemens und Gabriel unterwiesen uns in der klassischen Prusiktechnik, aber auch in den alternativen Aufstiegstechniken, unter Verwendung von technischen Hilfsmitteln (Microtraction, Steigklemmen, Tibloc,...), welche bei der Begehung von Höhlen zum Einsatz kommen, aber auch beim Klettern oder bei einem Sturz in eine Gletscherspalte sehr gute Anwendbarkeit zeigen.

Zudem wurde eine kraftsparende und für einen Verletzten Kameraden schonende Variante der behelfsmäßigen Bergung vorgestellt.