• Bergrettung Bad Ischl

Hubschrauberfortbildung Winter


Ende Jänner fand am Krippenstein in Obertraun die Bergrettungs-Hubschrauberfortbildung im Winter 2017 statt. Drei Kameraden der Ortsstelle Bad Ischl nahmen bei wahrlich traumhaften Bedingungen daran teil und konnten das Arbeiten (standardmäßiges Arbeiten sowie Windenflug) mit den Hubschraubern "Alouette 3" sowie "Agusta Bell 212" des Österreichischen Bundesheeres trainieren. Nach Abschluss des Trainings labten sich die Teilnehmer in der "Gjaid Alm" und fuhren in weiterer Folge gemeinsam mit den Schiern ins Tal.