• Bergrettung Bad Ischl

Kreislaufproblem Windengraben


Eine Einheimische unternahm alleine eine Skitour in Bad Ischl über den „Windengraben“ auf die Katrinalm. Im Aufstieg bekam sie gegen 13:00 auf einer Höhe von ca. 1200m Kreislaufprobleme. Ein vorbeikommender Tourengeher alarmierte den Hüttenwirt der Katrinalm. Da sie selbst aufgrund der anhaltenden Kreislaufprobleme nicht mehr abfahren konnte wurde sie vom Hüttenwirt mit dem Motorschlitten ins Tal gebracht wo sie von der Rettung in das Salzkammergutklinikum Bad Ischl überstellt wurde.