• Bergrettung Bad Ischl

Akja, UT2000 und Sked


Bei tiefwinterlichen Bedingungen wurde in der Rettenbachalm der Umgang mit den zur Verfügung stehenden Tragesystemen (klassischer Akja, UT 2000 sowie SKED) für einen möglichen terrestrischen Abtransport im Winter geübt. Zudem wurden die anwesenden Bergretter auf den ortsstelleneigenen Skidoo eingeschult und es konnte auch der fahrtechnische Umgang hiermit geübt werden.

An der Übung nahmen 20 Mitglieder der Ortsstelle Bad Ischl sowie Thomas, ein Interessent, teil. Nach dem Abschluss der Übung konnten sich die Übungsteilnehmer in der Rettenbachalm aufwärmen und den Abend ausklingen lassen.