Erneuter Einsatz mit großem Glück im Unglück auf der Katrin

10.11.2019

Am 10.11.2019, 11:24 Uhr, wurde der Bergrettungsdienst Bad Ischl neuerlich zu einem Einsatz auf der Katrin alarmiert. 

Eine 80-jährige Einheimische kam beim Abstieg vom Elferkogel zu Sturz, stürzte ca. 20 Meter über unwegsames Gelände ab und wurde schließlich von einem "Latschengürtel" abgefangen/abgebremst. 

Dort kam sie mit - lt. Erstdiagnose vor Ort - einer starken Hüftprellung und einer Platzwunde am Kopf zu sitzen/liegen.

Ein ebenfalls im Abstieg befindliches, einheimisches, Wandererpaar wurde auf den Absturz aufmerksam und verständigte die Einsatzkräfte bzw. leistete bis zum Eintreffen der Bergretter Erste Hilfe. 

Die Abgestürzte wurde schließlich mittels Notarzthubschrauber Christophorus 14 am Tau in ein nahegelegenes Krankenhaus geflogen. 

 

Wir wünschen der Verunfallten eine gute und rasche Genesung und bedanken uns zudem bei den beiden Ersthelfern für ihre Zivilcourage!

 

 

Share on Facebook
Please reload

Aktuelle Einträge
Please reload

Archiv
Please reload

Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square