• Bergrettung Bad Ischl

Sanitätsübung

Aktualisiert: Sept 30

Am 27.9.2021 fand unsere jährliche SanÜbung statt: "alle Jahre wieder" 30-2, üben der Herz-Lungenreanimation unter Verwendung eines Defibrillators.


Weiters wurden die verschiedenen Schockformen und Schockstadien/Symptome sehr detailliert vermittelt.


Im Anschluss wurden die Kenntnisse im Anlegen von verschiedenen Verbänden (normaler Wundverband, Druckverband und so es denn unerlässlich ist auch die Abbindung bei massiven Blutungen) vermittelt.


Herzlichen Dank an Moritz und Gabriel für die Durchführung der Übung!


Von unseren Medizinern empfohlene Infos dazu: