top of page
  • AutorenbildBergrettung Bad Ischl

Winterübung und Jahreshauptversammlung 2024

Aktualisiert: 19. Jan.

Am 13.01.2024 hielten wir zuerst eine Winterübung und im Anschluss die Jahreshauptversammlung der Ortsstelle Bad Ischl ab.


Als Übungsszenario wurde der Abtransport eines verletzten Schitourengehers mittels Akja/UT 2000 aus dem freien Schiraum geübt. In drei Gruppen wurden von verschiedenen Punkten, teilweise aus steilem Waldgelände, die Rettung der Personen bis zur Katrin Talstation durchgeführt.


Nach dem Abschluss des fordernden Szenarios hielten wir zudem unsere Jahreshauptversammlung, u.a. mit Berichten unseres Ortsstellenleiters Manfred, sowie der Einsatzleitung, ab.


Ein paar Zahlen zu 2023:

Im abgelaufenen Jahr wurde die Ortsstelle Bad Ischl zu 23 Einsätzen gerufen. 24 Personen wurden dabei geborgen. Die 40 Bergretter der Ortsstelle leisteten dabei 723 Einsatzstunden.

24 Übungen wurden abgehalten.


Im Anschluss ließen wir den Abend bei Speis und Trank gemeinsam ausklingen.




Comments


bottom of page