• Bergrettung Bad Ischl

Einsatzübung 2021

Suchaktion nach abgängiger Person im Bereich "Halbweghütte" - Hohe Schrott


So lautete am 09.10.2021 die Übungsannahme unserer heurigen Sommereinsatzübung.

Geübt wurde die Suche in unwegsamem Gelände, die Rettung einer abgestürzten und verletzten Person aus steilem, unzugänglichen Gelände unter Verwendung des Dyneema-Seilrettungssystems sowie deren schonendem, terrestrischen Abtransport zur nächsten Forststraße.

Im Anschluss an das erfolgreich abgeschlossene Übungsszenario durften wir unserem langjährigen, "emeritierten" Ortsstellenleiter Bernhard zu seinem 70. Geburtstag gratulieren und schließlich ließen wir, mit wunderschöner Abenstimmung untermalt, den Tag bei der "Kotalm" ausklingen.