• Bergrettung Bad Ischl

GPS Übung


14 Bergretter wurden auf drei Gruppen aufgeteilt, welche vorgegebene "GPS-Tracks" vom Bad Ischler Salzbergparkplatz zur Rettenbacherkreuz zu verfolgen hatten. Zudem musste ein vordefinierter Wegpunkt gefunden werden, von welchem mittels einer angegebenen Gradzahl ein Geländepunkt "angepeilt", identifiziert und gemeldet werden musste.