• Bergrettung Bad Ischl

Knieverletzung Ischler Hütte


Im Bereich der Ischler Hütte verletzte sich eine Person durch Einbrechen im Altschnee am Knie und konnte nicht mehr selbständig absteigen. Die Bergung wurde duch den Notarzthubschrauber Christophorus 14 aus Niederöblarn durchgeführt. Der Patient wurde ins Salzkammergut Klinikum Bad Ischl geflogen.